Toilettenanlage Grillhütte

Vor der letzten OB-Sitzung fand eine Ortsbegehung an der Toilettenanlage der Grillhütte mit den am Bau tätigen Handwerkern statt. Nachdem der Innenputz nun aufgetragen wurde, werden nun der Estrich verlegt und die notwendigen Arbeiten zur Fliesenverlegung durchgeführt. Einstimmig beschloss der OB die Toilettenanlagen behindertengerecht einzurichten und einen Vorlagebehälter sowie eine entsprechende Abwasserpumpe zu installieren. Eine Holzverkleidung und eine entsprechende Dämmung werden umgesetzt. Auf Beschluss des OB wird das Wellblechdach abgenommen und durch Sandwich-Platten ersetzt. Ebenfalls einstimmig beschloss der OB, einen Bauphysiker zu Rate zu ziehen, um ggf. weitere Frostschutzmaßnahmen zu ergreifen. Eine Drainage hinter dem Bau soll, falls noch nicht bereits geschehen, verlegt werden.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0