Ortsbeirat in Vonhausen konstituiert

 

Unter großem Bürgerinteresse fand am 11. Mai die erneute konstituierende Sitzung des Ortsbeirates Vonhausen statt. Der Ablauf der Sitzung war geprägt von Geschlossenheit. Da SPD und UBV sich in einem konstruktiven Vorgespräch bereits auf gemeinsame Kandidatenvorschläge geeinigt hatten, verliefen die Wahlen zügig und einstimmig.

 

Zum Ortsvorsteher wurde Peter Wiedenhöfer gewählt. In einer kurzen Ansprache dankte er für das entgegengebrachte Vertrauen. Den Vertrauensvorschuss gab er an die übrigen Ortsbeiratsmitglieder weiter. Er sei der „Überzeugung, dass die zukünftigen Aufgaben nur zu meistern seien, wenn der Ortsbeirat konstruktiv, vertrauensvoll, fair und respektvoll miteinander umgehe und zusammenarbeite. Der Bürger müsse spüren, sehen und erfahren, dass die Mitglieder des Ortsbeirates nicht für Wählergruppen- oder Parteiinteressen, sondern gemeinsam für das Wohl des Orts und seiner Menschen arbeiten.“ Diese Arbeit, so sein Wunsch an alle, sollte geprägt sein von sachlicher Diskussion und einem dienlichen Miteinander und Verlässlichkeit.  Auch auf Anregungen und Erfahrungen von Bürgern und Vereinen sei er gespannt und freue sich auf eine Zusammenarbeit. 

 

Sein Dank ging an den ehemaligen Ortsvorsteher Bernd Friedl für seine geleistete Arbeit. Da er persönlich nicht anwesend war, soll der Dank ihm noch einmal persönlich in der nächsten Ortsbeiratssitzung übermittelt werden.

 

Als stellvertretender Ortsvorsteher wurde Horst Kaltenschnee gewählt. Als erfahrener, engagierter Kommunalpolitiker, der selbst schon einmal das Amt des Ortvorstehers bekleidete, sicherte er als Stellvertreter dem neuen Ortsvorsteher seine Unterstützung zu.

 

Zum Schriftführer wurde Christoph Walther gewählt. Zum stellvertretenden Schriftführer bestimmte das Gremium Tobias Vonderlehr, der nicht als Mitglied im Ortsbeirat vertreten ist, sich aber dankenswerterweise bereit erklärt hat, dieses Amt zu übernehmen.

 

Die UBV gratuliert und wünscht dem neuen Ortsbeirat gutes Gelingen für die neue Legislaturperiode.